Texte

Fröhlich ist hier gar nichts

Das (vielleicht) letzte Album vom M.I.A.

Klappe auf … und Äkschn!

Clemens Meyers Poetikvorlesungen

Heiliger Bimbam!

Neue All-Saints-Platte nach 10 Jahren

Das Groteske der Gewalt

Aleksandar Hemons «Zombie Wars»

Der unterschätzte Entertainer

Bernd Begemann mit neuer Platte

Des Gezähmten Eigensinn

«Hagard» von Lukas Bärfuss

Bleibt alles anders

Die neue alte Ära von Crystal Castles

Neues vom Stuckiman

«Panikherz» und ein Held namens Udo

Moderne Metamorphosen

«Milchgesicht» von Jan Snela

Ein gewebter Roman

Roland Schimmepfennigs Prosadebüt

Die vielschichtige Kälte

Rolf Lapperts «Über den Winter»

Mehr als «Torn»

Natalie Imbruglia & ihr dutzend Männer

Liebesbriefe als Pamphlete

Der SciFi-Roman «Planet Magnon»

Ein Genuss und ein «Plansch»

Bilderbuchs Hit-Album

Die Poesie eines Sommers

«Fische schliessen nie die Augen»

«Break Line»

Indie-Musical aus dem Hause Yeasayer

James gegen den Rest der Welt

Joey Goebels «Ich gegen Osborne»

Sonderbare Facetten der Liebe

Der Erzählband «Ich bin Henker»

Der grosse Veränderer

Vor 2000 Jahren stirbt Kaiser Augustus

Vom Verfremden

13 Experimente von Slut

SEBASTIAN FISCHER

Berlin

 

 

 

Copyright ©

All Rights Reserved

Creative Commons

CC BY-NC-SA 3.0 DE

Das Mammutwerk

Nikolaus Wachsmanns «KL»

«Hopelessness»

Antonys erstes Album als Anohni

Sgt. Pepper vs. Hieronymus Bosch

«Amen & Goodbye» von Yeasayer

Ein Buch, dem man verfallen muss

«S» von Abrams und Dorst

Träum weiter

Beach House wieder mit Gefühl

Politik vor dem Untergang

Robert Harris beendet Cicero-Trilogie

Der Schlaf des Gerechten

Ja-Panik-Sänger veröffentlicht «Sleep»

Gesichter des Todes

Skelett-Grusel im Beinhaus

Halluzinogener Trip mit dem Tod

Neue Platte von Panda Bear

Lyrik eines «Missionars des Zorns»

Thomas Braschs Gesamtwerk

Die Emanzipation von «supergeil»

Friedrich Liechtensteins «Bad Gastein»

Ja, Panik bitten zum Tanz

Das neue Album «Libertatia»

Der lüsterne Peter Pan

Patrick Wolf wird 30

Die Post-Pop-Moderne

James Blake voller Sehnsucht